Portfolio

Feind im Land (2008)

April 9, 2014
/ / /
Comments Closed

Hörspiel, D 2008, Stereo, CD & Compact Cassette, 8 Min.

FEIND IM LAND. »Der Hass des Ausländers auf die Gemeinschaft, die ihn ausschließt,
ist grenzenlos: Er mündet in den Wunsch, aufgenommen zu werden in die gehasste Gemeinschaft.« Basierend auf den Texten »Wolokolamsker Chaussee I-IV« und »Im Herbst 197.. starb…« von Heiner Müller.

Buch, Regie & Tongestaltung: EDUARD STÜRMER

Produktion: EDUARD STÜRMER / STAATLICHE HOCHSCHULE FÜR GESTALTUNG KARLSRUHE

Read More

Blaha und Blüten (2008)

April 9, 2014
/ / /
Comments Closed

Dokumentarfilm, D 2008, DV, 60 Min.

Geschichten entlang einer Grenze, die nicht mehr existiert:
Libor Blaha, ein Sudetendeutscher, der 1987 seine Heimat verlassen musste, um den Kommunisten zu entkommen; Antonin Hofmann, Eigentümer der Bergspitze Dylen, der die Überreste einer ehemaligen tschechoslowakischen Radaranlage in einen Radiosender für das Grenzland umfunktioniert hat; Justine Frank, 84-jährige Wirtin des Wirtshauses »Zum Irrgang«, in dem früher Schmuggler ein- und ausgingen; Miroslav Pazontka und Mathias Reisnecker, Grenzpolizisten am Übergang Mähring-Broumov.

Buch & Regie: CLAUDIA LEDER
Kamera: SANDRA TRIERWEILER
Ton: EVA HARTMANN
Montage & Color Grading: EDUARD STÜRMER

Produktionsfirma: STAATLICHE HOCHSCHULE FÜR GESTALTUNG KARLSRUHE

VORFÜHRUNGEN (Auswahl)
Grenzland-Filmtage 2008, Selb, Deutschland
»100 Jahre Filmland Baden-Württemberg«, Deutschland, 2009

Read More

Do Not Be Anxious — Be Fast And Be Quiet (2010)

April 9, 2014
/ / /
Comments Closed

Dokumentarfilm, D 2010, HDV & DV, 50 Min.

Im Frühjahr 2009 inszenierte Robert Wilson am Festspielhaus Baden-Baden die Oper »Der Freischütz«. Die Proben begannen mit einem dreiwöchigen Workshop, in dem Wilson die Bewegungsabläufe der Oper mit der Jugendtheatergruppe Baden-Baden einstudierte. Der gesamte Probenprozess wurde mit einer Videokamera dokumentiert. Mit Hilfe dieser Aufnahmen studierten zunächst die Laiendarsteller und später die Opernsänger ihre Bewegungen ein. DO NOT BE ANXIOUS — BE FAST AND BE QUIET von Eva Hartmann dokumentiert Wilsons Arbeitsweise und die Entwicklung der bildgewaltigen Inszenierung ausschließlich mit den nüchternen Bildern der Probenkamera.

Regie: EVA HARTMANN
Ton & Kamera: EDUARD STÜRMER & EVA HARTMANN
Montage: SANDRA TRIERWEILER
Tongestaltung & Mischung: CORNELIA BÖHM

Produktionsfirma: STAATLICHE HOCHSCHULE FÜR GESTALTUNG KARLSRUHE

Read More